Arthur For­ris­sier und Mor­ga­ne Riou gewin­nen XTERRA Fran­ce
11. Juli 2019
Arthur Ser­rie­res und Mor­ga­ne Riou gewin­nen XTERRA European Cham­pi­ons­hip in Pracha­ti­ce CZ
7. August 2019

Ruben Ruza­fa und Hele­na Karas­ko­va gewin­nen XTERRA Ita­ly – Scan­no

Der Alt­meis­ter Ruben Ruza­fa beginnt nach lan­ger Abwe­sen­heit bei XTERRA-Events in die­ser Sai­son eine furio­se Auf­hol­jagd in der XTERAR European Tour­wer­tung: Nach Platz 3 beim XTERRA Fran­ce nun der ers­te Sieg in die­sem Jahr beim XTERRA Ita­ly – Scan­no. Den 2. Platz sicher­te sich der Schweit­zer Xavier Daff­lon mit nur 57 Sek Rück­stand, aber knapp 5 min vor dem Ita­lie­ner Filip­po Baraz­zuol.

Bei den Frau­en zeig­te Hele­na Karas­ko­va ein­mal mehr ihre Stär­ke bei tech­nisch und kon­di­tio­nell anspruchs­vol­len XTERRA-Ren­nen. Auf der MTB-Stre­cke fuhr sie einen knapp 3minütigen Vor­sprung her­aus, den sie im Ver­lauf des Lauf-Splits auf 5 min vor der Ita­lie­ne­rin San­dra Mair­ho­fer aus­bau­en konn­te. Platz 3 ging an die Spa­nie­rin Eva Gar­cia Gon­za­lez.

In der Tour­wer­tung führt bei den Her­ren wei­ter­hin Rui Dolo­res (ESP). Bei den Frau­en hat Hele­na Karas­ko­va die Füh­rung über­nom­men.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur XTERRA Ita­ly – Scan­no fin­det ihr hier.