14. März 2019

Lie­be Freun­de der pol­ni­schen XTERRA-Fami­lie!

Mit Trau­rig­keit und Bedau­ern haben wir die Absa­ge Eures Events, XTERRA Poland zur Kennt­nis genom­men. Der XTERRA Poland hat­te nach nur weni­gen Jah­ren bereits einen guten Ruf, er war spek­ta­ku­lär, etwas Beson­de­res. Dass man­che Din­ge orga­ni­sa­to­risch noch nicht per­fekt lie­fen, war egal, denn man hat gespürt, dass viel Lie­be und […]
4. März 2019

Volu­me 2 des neu­en XTERRA Adven­tures-News­let­ters 2019 ist online

Monat­lich erfolgt auf dem Weg die aktu­el­le Bericht­erstat­tung zu allen XTERRA Ren­nen, Athleten/innen und Schau­plät­zen. In der zwei­ten Aus­ga­be geht es u.a. um: Weiss, Pre­en gewin­nen in Süd­afri­ka Welt­klas­se-Feld Auf dem Weg nach Ken­ting zur XTERRA Asia-Paci­fic Cham­pi­ons­hip Rena­ta Bucher wird tech­ni­scher Direk­tor der XTERRA Asia-Paci­fic Tour XTERRA Couch to […]
25. Februar 2019
XTERRA Grabouw SA Championship ©Mark Sampson

Brad­ley Weiss und Haley Pre­en gewin­nen XTERRA South Afri­ca Cham­pi­ons­hips

Die Gewin­ner des ers­ten Ren­nens der XTERRA-World Tour 2020 ste­hen fest. Der Welt­meis­ter 2017 und Vor­jah­res­sie­ger von Gra­bouw Brad­ley Weiss (SA) setzt sei­ne Serie am Wes­tern Cape fort und demons­triert damit sofort, dass mit ihm 2019 auch wie­der zu rech­nen ist.  Bei den Frau­en hol­te Haley Pre­en (SA) den Titel, […]
13. Februar 2019

XTERRA Nie­der­lan­de ist Part­ne­revent 2019

Nach den Part­ne­revents Frank­reich 2017 und Bel­gi­en 2018, geht es 2019 für die O-SEE Dele­ga­ti­on zur XTERRA-Pre­mie­re in die Nie­der­lan­de. Wäh­rend die O-SEE Chal­len­ge schon voll­jäh­rig ist und nächs­tes Jahr 20jähriges Jubi­lä­um fei­ert, beschrei­ten die Hol­län­der in Ame­land Neu­land. Am 14.09.19 fällt der Start­schuss für das letz­te Ren­nen der XTERRA […]
31. Januar 2019

Start­schuss der 2019 XTERRA World Tour in Süd­afri­ka

Die Off­sea­son ist vor­bei! Bald geht es wie­der heiß her in der Cross­tri­ath­lon Sze­ne. Am 24. Febru­ar 2019 star­tet im süd­afri­ka­ni­schen Gra­bouw, nicht weit von Kap­stadt, die XTERRA World Tour 2019. Das Ren­nen in Süd­afri­ka zählt zu den Tra­di­ti­ons­ren­nen, wel­ches schon 2004 zum ers­ten mal statt­fand. Mit am Start ste­hen […]
24. Januar 2019

Der neue XTERRA Adven­tures-News­let­ter ist online

Volu­me 1 des neu­en XTERRA Adven­tures-News­let­ters 2019 ist online. Monat­lich erfolgt auf dem Weg die aktu­el­le Bericht­erstat­tung zu allen XTERRA Ren­nen, Athleten/innen und Schau­plät­zen. In der ers­ten Aus­ga­be geht es u.a. um: Start der XTERRA World Tour 2019 mit den XTERRA South Afri­ca Cham­pi­ons­hip im Febru­ar XTERRA Across Ame­ri­ca Pan […]
22. Januar 2019

2019 XTERRA European Tour Pre­view

15 Mal heißt es dieses Jahr bei der XTERRA European Tour "on your mark". Die Europareise startet im April am Akamas Beach in Zypern und endet im September in Ameland Niederlande. Dazwischen liegen unzählige kraftraubende Kilometer im Wasser, auf den schönsten MTB-Strecken und anspruchsvollsten Lauftrails. Be the hero und lasse Dir das Abenteuer XTERRA European Tour nicht entgehen.
24. Dezember 2018

Fro­he Weih­nach­ten

19. November 2018

Save the Date! Start Online-Anmel­dung am 17.12.

Der XTERRA Ger­ma­ny soll­te auf Dei­ner Bucket List 2019 nicht feh­len! Ab 17.12.18 öff­nen die Mel­de­por­ta­le für den XTERRA Ger­ma­ny 2019, O-SEE Chal­len­ge, Deut­sche Meis­ter­schaft DTU im Cross-Tri­ath­lon 2019 und die O-SEE X’KIDS Chal­len­ge. Alle wich­ti­gen Infos rund um die Anmel­dung gibt es Anfang Dezem­ber. Be an ear­ly bird!
9. November 2018

XTERRA European Tour 2019 – Neu­ig­kei­ten und Wis­sens­wer­tes

Schon tra­di­tio­nell wur­de im Rah­men der XTERRA WM auf Maui der Event­plan für die kom­men­de XTERRA Sai­son bekannt­ge­ge­ben. Die wich­tigs­ten Ren­nen welt­weit sind in der World Tour zusam­men­ge­fasst, 2019 37 Ren­nen. Die World Tour glie­dert sich in die Ame­ri­ca Tour, PanAm Tour, European Tour, Asia Paci­fik Tour, Aus­tra­lia Series, Cana­da […]
5. November 2018

XTERRA European Tour 2019 Ter­mi­ne ste­hen fest

Der Tour­plan für die XTERRA European Tour 2019 steht. Jetzt heißt es schnell den Kalen­der zücken und Ter­mi­ne che­cken. XTERRA Mal­ta und XTERRA Schweiz haben sogar schon ihre Anmel­de­por­ta­le frei­ge­schal­ten. Das High­light für uns ist natür­lich XTERRA Ger­ma­ny am 17. August 2019. Alle Infos rund um die Anmel­dung dazu, bekommt […]
5. November 2018

Rom Aker­son und Les­ley Pater­son gewin­nen XTERRA World Cham­pi­ons­hip auf Maui/Hawaii

Die XER­RA Welt­meis­ter­schaft 2018 auf Maui/Hawaii ist seit dem 28.10.2018 Geschich­te. Am Ende set­zen sich bei här­tes­ten Off­road­be­din­gun­gen Rom Aker­son aus Cos­ta Rica sowie Les­ley Pater­son aus Schott­land durch und hol­ten sich jeweils den WM –Titel. Dabei fiel die Ent­schei­dung bei den Män­nern ziem­lich knapp aus. Letzt­lich schaff­te es aber […]
18. Oktober 2018

XTERRA WM auf Maui am 28.10.2018

Tra­di­tio­nell 14 Tage nach dem Iron­man star­tet am 28.10. die Cross­va­ri­an­te zum Tri­ath­lon­my­thos von Hawaii auf der Nach­bar­in­sel Maui. Über 800 Ath­le­ten ste­hen in der Star­ter­lis­te.  In 40 XTERRA-Qua­li­fi­zie­rungs­ren­nen welt­weit haben sich die­se Sport­ler zum höchst­wer­ti­gen XTERRA-Ren­nen der Welt, dem XTERRA Hawaii auf Kapalua/Maui qua­li­fi­ziert. 16 die­ser Ren­nen sind in der XTERRA […]
11. September 2018

Roger Ser­ra­no und Michel­le Fli­po gewin­nen XTERRA Den­mark

Im letz­ten Ren­nen der dies­jäh­ri­gen Euro­pa­tour zeig­te Roger Ser­ra­no noch­mals, dass er ein Kämp­fer ist und dem Neu­see­län­der Sam Osborn auf den abschlie­ßen­den 497 Stu­fen vom Strand zum Ziel den schon sicher geglaub­ten Sieg abnahm und  sogar noch fast 2 Minu­ten Vor­sprung her­aus­lief. Vor 3 Wochen am O-SEE lief es […]
4. September 2018

Cari­na Was­le und Roger Ser­ra­no gewin­nen XTERRA Nor­way

Mit die­sem Sieg mach­te die aktivs­te Ath­le­tin der XTERRA European Tour den vor­zei­ti­gen Titel­ge­winn als Tourch­am­pi­on per­fekt, der Vor­sprung ist so groß, dass der Aus­gang des letz­ten Ren­nens völ­lig egal ist. Ein wei­te­res Novum, bei die­sem Ren­nen leg­te die zier­li­che Öster­rei­che­rin den bes­ten Swim, Bike- und Lauf­split hin. Das ist […]
28. August 2018

Xavier Daff­lon und Cari­na Was­le gewin­nen XTERRA Fin­land

Vor einer Woche stan­den bei­de noch auf dem Podi­um bei der XTERRA Euro­pa­meis­ter­schaft in Zit­tau… Der Schwei­zer Daff­lon, ein bril­lan­ter Biker ließ es sich nicht neh­men, bei  dem eli­te­mä­ßig nicht so stark besetz­ten Feld im hohen Nor­den den Sieg ein­zu­fah­ren. Peter Leh­mann (GER) blieb ihm zwar auf Tuch­füh­lung, konn­te ihm […]
27. August 2018

Bri­git­ta Poor und Brad­ley Weiss gewin­nen XTERRA European Championship/XTERA Ger­ma­ny

Weiss und Poor haben zum zwei­ten Mal in Fol­ge die euro­päi­schen Meis­ter­ti­tel errun­gen (letz­tes Jahr bei XTERRA Dan­mark).  Für den amtie­ren­den XTERRA-Welt-, Asi­en-Pazi­fik- und Euro­pa­meis­ter Weiss ist der Sieg sein zwei­ter in den ver­gan­ge­nen  Wochen und sein vier­ter in die­ser Sai­son.  Für Bri­git­ta Poor ist der Sieg ihr sieb­ter von […]
22. August 2018

Weiss und Poor alte und neue Euro­pa­meis­ter

Brad­ley Weiss aus Süd­afri­ka und Bri­git­ta Poor aus Ungarn hol­ten am ver­gan­ge­nen Sams­tag an einem schö­nen, aber hei­ßen, tro­cke­nen und stau­bi­gen Tag die Titel beim Eli­te­ren­nen der XTERRA European Cham­pi­ons­hip im Rah­men der 18. Auf­la­ge der O-SEE Chal­len­ge. Zum zwei­ten Mal in Fol­ge, gewin­nen Weiss und Poor die euro­päi­schen Titel […]
19. August 2018

Ergeb­nis­se

XTERRA Eli­te Män­ner XTERRA Eli­te Frau­en XTERRA AK Män­ner XTERRA AK Frau­en XTERRA PT5
17. August 2018

XTERRA Euro­pa­meis­ter­schaft Sams­tag in Zit­tau

Der Höhe­punkt der XTERRA European Tour 2018 fin­det am Sams­tag, 18. August, in Zit­tau statt, da XTERRA Deutsch­land zum drit­ten Mal Gast­ge­ber der Euro­pa­meis­ter­schaft ist. Aus­ga­be von XTERRA Deutsch­land, die 2002 ihre Pre­mie­re fei­er­te, und zum 11. Mal fin­det das Event in Zit­tau statt, einer male­ri­schen Klein­stadt nahe der pol­ni­schen […]
14. August 2018

Letz­te Wich­ti­ge Hin­wei­se für die Haupt­wett­kämp­fe
am Sams­tag, den 18. August

Zuerst die schlech­te Nach­richt: Alle Wett­kämp­fe für Sams­tag (XTERRA, O-SEE Clas­sic, O-SEE Team, O-SEE Redu­ced) sind kom­plett aus­ge­bucht. Vor Ort kön­nen nur durch Stor­no frei­wer­den­de Plät­ze neu ver­ge­ben wer­den. Die Chan­cen sind gering. Von einer wei­ten Anrei­se wird daher abge­ra­ten, wenn kei­ne siche­re Start­platz­zu­sa­ge vor­liegt. Nun die guten Nach­rich­ten: Start­plät­ze […]
13. August 2018

Hele­na Karas­ko­va und Brad­ley Weiss gewin­nen XTERRA Poland

Mit dem Sieg beim XTERRA Poland (sei­nem ers­ten Ren­nen der Euro­pa­se­rie) arbei­tet sich der amtie­ren­de Welt­meis­ter an die Top­Ten der Euro­pa­se­rie her­an und bringt sich so für die XTERRA EM am kom­men­den Wochen­en­de in Stel­lung. Hele­na Karas­ko­va (CZ) unter­streicht Ihre Titel­am­bi­tio­nen bei der XTERRA EM in Zit­tau,  ihrem Heim­ren­nen, da […]
6. August 2018

Roger Ser­ra­no und Eva-Gar­cia Gon­za­lez gewin­nen XTERRA Abruz­zo

Es ist das Lieb­lings­ren­nen von des Spa­ni­ers Ser­ra­no, schon wegen der vie­len klei­nen gemüt­li­chen Restau­rants in der Alt­stadt des Abruz­zen­städt­chens Scan­no. Und der MTB-Kurs liegt ihm. Dass ihm aller­dings der Schwei­zer Xavier Daff­lon mit der schnells­ten Bike-Zeit den Sieg fast noch strei­tig mach­te, damit hat­te er nicht gerech­net. Jedoch auf […]
18. Juli 2018

Ruben Ruza­fa und Hele­na Karas­ko­va gewin­nen XTERRA Czech

Der 33-jäh­ri­ge Spa­ni­er Ruza­fa ist der­zeit in bestechen­der Form. Kurz nach dem Gewinn der ITU-Welt­meis­ter­schaft am Diens­tag gewinnt er den tech­nisch anspruchs­vol­len XTERRA Czech, und das ziem­lich ein­drucks­voll. Schon nach dem Schwimmsplit war erkenn­bar, dass der Spa­ni­er viel an die­ser Dis­zi­plin gear­bei­tet hat, sein Rück­stand zur Spit­ze (Cha­ne und Allen) […]
2. Juli 2018

Ruben Ruza­fa und Bri­git­ta Poor gewin­nen XTERRA Fran­ce

Auf die­sem Kurs ist der Spa­ni­er Ruza­fa wohl nicht zu schla­gen. Bei bes­ten Bedin­gun­gen ver­wies er mit einer bril­lan­ten Vor­füh­rung auf dem Bike die nach­fol­gen­den Arthur For­ri­sier (FRA)  und Brad­ley Weiss (RSA) auf die Rän­ge. Es ist inzwi­schen der 5. Sieg in Fol­ge… Für den amtie­ren­den XTERRA Welt­meis­ter Weiss war […]
26. Juni 2018

Arthur For­ro­sier und Bri­git­ta Poor gewin­nen XTERRA Switz­er­land

Mit dem Sil­ver race XTERRA Switz­er­land geht die XTERRA European Tour in das 7. Ren­nen – Halb­zeit. Die­ses Ren­nen im male­ri­schen Val­lé de Joux ist offen­sicht­lich das Ren­nen für den Fran­zo­sen For­ro­sier, er gewann hier inzwi­schen zum 4. Mal. Dabei sah es anfangs ganz klar nach einem Sieg für den […]
13. Juni 2018

Fran­cois Car­lo­ni und Mor­gan Riou gewin­nen XTERRA Bel­gi­um

XTERRA Bel­gi­um fest in fan­zö­si­scher Hand – könn­te man fast sagen: Bei den Män­nern sorg­te Fran­cois Car­lo­ni (FRA) für einen Über­ra­schungs­sieg. Der sym­pa­thi­sche Fran­zo­se ist zwar immer wie­der in den Top Ten zu fin­den, aber sein letz­ter XTERRA-Sieg liegt 4 Jah­re zurück. Er pro­fi­tier­te aller­dings auch etwas von den Aus­fäl­len […]
30. Mai 2018

Hele­na Karas­ko­va Erbe­no­va und Arthur Ser­rie­res gewin­nen den XTERRA am Gar­da­see

Letz­tes Wochen­en­de mach­te die XTERRA Euro­pa Tour Halt am Gar­da­see. Nach Mal­ta, Zypern und Grie­chen­land bereits der vier­te Lauf der Serie. Bei den Her­ren bewies Arthur Ser­rie­res (FRA), dass sein Sieg in Grie­chen­land kei­ne Ein­tags­flie­ge war und konn­te sich erneut als Schnells­ter durch­set­zen. Bei den Damen fei­er­te die Tsche­chin Hele­na […]
2. Mai 2018
Arthur Forrisier (FRA) gewinnt XTERRA Greece

Arthur For­ri­sier (FRA) und Nico­le Wal­ters (GBR) gewin­nen XTERRA Greece

Der Hat­trick hat nicht geklappt. Die bei­den haus­ho­hen Favo­ri­ten Roger Ser­ra­no (ESP) und Bri­git­ta Poor(HUN) konn­ten den 3. Sieg in Fol­ge nicht, wie schon fast ver­mu­tet klar­ma­chen und muss­ten sich statt­des­sen jeweils „nur“ mit dem undank­ba­ren 4. Platz zufrie­den geben. Mög­li­cher­wei­se muss­ten bei­de dem Pen­sum der letz­ten Wochen Tri­but zol­len… […]
23. April 2018
Roger Serrano (ESP) gewinnt XTERRA Zypern

Roger Ser­ra­no (ESP) und Bri­git­ta Poor (HUN) gewin­nen auch in Zypern

Nach dem Auf­takt der XTERRA Euro­pe Tour letz­tes Wochen­en­de in Mal­ta, stand die­ses Wochen­en­de XTERRA Zypern auf dem Pro­gramm und wie­der hei­ßen die Schnells­ten Roger Ser­ra­no (ESP) und Bri­git­ta Poór (HUN). Mit einer über­ra­gen­den Zeit auf dem MTB konn­te Bri­git­ta Poór die Ver­fol­ge­rin­nen Bar­ba­ra River­os (CHL) und Nico­le Wal­ters (GRB) […]
16. April 2018
Roger Serrano (ESP) gewinnt XTERRA Malta

Roger Ser­ra­no (ESP) und Bri­git­ta Poor (HUN) gewin­nen XTERRA Mal­ta

Die ers­ten Mar­ken für die XTERRA Sai­son 2018 sind gesetzt. Die Favo­ri­ten des Jah­res­auf­takt­ren­nens Roger Ser­ra­no (ESP) und Bri­git­ta Poor (HUN) wur­den ihrer Favo­ri­ten­rol­le als Seri­en­sie­ger der ver­gan­ge­nen Jah­re ein­mal mehr gerecht. Bri­git­ta gewann zum vier­ten, Roger zum drit­ten Mal in Fol­ge den XTERRA Mal­ta. Wäh­rend bei den Män­nern der […]
11. April 2018

Auf­takt der XTERRA European Tour 2018

Am kommenden Wochenende startet mit XTERRA Malta die XTERRA European Tour 2018. Das erste Kräftemessen wird zeigen, wer bereits in Topform aus der Winterpause kommt und seine Favoritenansprüche für diese Saison anmeldet.
6. April 2018

Die Eli­te kommt zur XTERRA Euro­pa­meis­ter­schaft 2018 an den O-SEE

Noch 19 Wochen bis zur XTERRA Ger­ma­ny und damit bis zur XTERRA European Cham­pi­ons­hip 2018! Die Mel­de­lis­ten sind schon jetzt mit über 400 Mel­dun­gen statt­lich gefüllt. So haben sich bereits zahl­rei­che Eli­te-Star­ter der XTERRA Sze­ne wie Bri­git­ta Poor, Maxi­me Cha­ne, Ruben Ruza­fa, Roger Ser­ra­no, (bei­de ESP), Xavier Daff­lon (SUI) regis­triert. […]
21. März 2018

Cross­tri­ath­lon und der wil­de Osten – ein per­sön­li­ches State­ment von Faris al Sul­tan (Schirm­herr XTERRA EM 2018)

Im November 2017 haben wir die Bombe platzen lassen und das Geheimnis gelüftet - Faris al Sultan wird Schirmherr/Patron der XTERRA EM 2018 und damit auch ein Stück weit über unsere O-SEE Challenge! Der 40-jährige gewann 2005 als dritter Deutscher den Ironman Hawaii und wurde damit zu einer Ikone des Triathlonsports. 2014 war er bereits bei der ITU Weltmeisterschaft am Olbersdorfer See am Start und sammelte zur Abwechslung Erfahrungen im Cross-Triathlon. Seine Motivation damals und heute als Schirmherr zurückzukehren hat er uns im nachfolgenden Statement persönlich geschildert.
5. März 2018

Brad­ley Weiss und Cari­na Was­le gewin­nen XTERRA South Afri­ca

Wäh­rend die XTERRA European Tour noch in den Start­lö­chern steht gab es beim XTERRA South Afri­ca in Gra­bouw /Western Cape bereits das ers­te Kräf­te­mes­sen der Eli­te der noch jun­gen Sai­son. Der amtie­ren­de XTERRA World­champ Brad­ley Weiss gewann sou­ve­rän sein Heim­ren­nen und wur­de sei­ner Favo­ri­ten­rol­le von Beginn an voll gerecht. Bei […]
23. Februar 2018

Watching XTERRA Ger­ma­ny on Goog­le Earth

Schon gewusst??? Die XTERRA Ger­ma­ny hat inzwi­schen Zuschau­er aus dem Welt­all! 🙂 Was gibt es für eine Stei­ge­rungs­form der inter­na­tio­na­len Bekannt­heit? … Rich­tig, wenn man es geschafft hat, als ers­te Cross Tri­ath­lon/X­TER­RA-Ver­an­stal­tung welt­weit (wenn nicht gar als ers­tes Tri­ath­lo­ne­vent über­haupt) sogar aus dem All sicht­bar zu sein. ;). Und die­ses […]
29. Januar 2018

ITU Win­ter­tri­ath­lon World Cham­pi­ons­hip 2018

Am Wochenende 26.-28.01.2018 fanden bei besten Bedingungen in Cheile Gradistei (Rumänien) die ITU Winter Triathlon Weltmeisterschaften 2018 statt.
24. Januar 2018

Die XTERRA Sai­son beginnt in Süd­afri­ka

Während auf der Nordhalbkugel die Triathlon-Saison Winterpause macht, ist auf der südlichen Hemisphäre Hochsaison. Südafrika ist ohnehin eine der Hochburgen des Triathlonsportes, insbesondere aber des Cross-Triathlon.
5. Januar 2018

Besuch im König­reich – auf in die Wal­lo­nie zum XTERRA Bel­gi­um!

Nun ist es beschlos­sen: XTERRA Bel­gi­um wird Part­ne­revent der O-SEE Chal­len­ge 2018. Tra­di­tio­nell zur Weih­nachts­win­ter­wan­de­rung mit abschlie­ßen­dem gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein bei Knut in der Kamm­bau­de Oybin wur­de die Ent­schei­dung zuguns­ten der Bel­gi­er durch die anwe­sen­den O-SEE Sport­ler getrof­fen. Damit hat­te sich der heim­li­che Favo­rit gegen Däne­mark, Schweiz und Polen durch­ge­setzt, denn […]