Arthur For­ris­sier und Camil­le Defer gewin­nen XTERRA Switz­er­land
4. Juli 2019

Arthur For­ris­sier und Mor­ga­ne Riou gewin­nen XTERRA Fran­ce

Sowohl bei den Män­nern als auch bei den Frau­en gin­gen beim größ­ten Ren­nen der European Tour Platz 1 und 2 an Frank­reich. Ledig­lich Ruben Ruza­fa (ESP) und Hele­na Karas­ko­va (CZE) konn­ten sich  mit Platz 3 gegen die Domi­nanz der Fran­zo­sen auf dem Sie­ger­po­dest behaup­ten.

Bes­te Deut­sche: Peter Leh­mann (12) und Maria Döring (8).

In der Tour­wer­tung füh­ren wei­ter­hin Rui Dolo­res (POR) und Cari­na Was­le (AUT) an. Maria Döring kann sich um einen Platz ver­bes­sern und liegt inzwi­schen auf einem aus­sichts­rei­chen 4. Rang.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zur XTERRA Fran­ce fin­det ihr hier.