Noch 2 Tage bis zum 3. O-SEE Ultra Trail im Zit­tau­er Gebir­ge
14. Oktober 2021
6889_20211016_081029_209704601_original
O-SEE Ultra Trail im Natur­park Zit­tau­er Gebir­ge mit erfolg­rei­cher Pre­mie­re der Extrem-Distanz über 65 km
20. Oktober 2021

Bit­a­dos und Zem­a­no­va gewin­nen XTERRA Greece

Lokal­ma­ta­dor Panagio­tis Bit­a­dos sorg­te mit einer Top-Leis­tung dafür, dass der Sieg in Grie­chen­land bleibt. Jens Roth mel­det sich mit Platz 2 ein­drucks­voll in die Top-Ten der XTERRA Eli­te Euro­pas zurück. Platz 3 hol­te sich der Ita­lie­ner Fre­der­i­co Spi­naz­ze.

Für die aus dem Böh­mer­wald stam­men­de Jin­dris­ka Zem­a­no­va war es der ers­te Sieg bei einem XTERRA-Ren­nen in der Eli­te-Kate­go­rie. Aber dies deu­te­te sich an, denn in den letz­ten Ren­nen bewies sie bereits eine kon­stant gute Form. Aller­dings konn­te sie erst beim Lauf­split den Sieg gegen­über der Ita­lie­ne­rin Matil­de Bol­zan klar­ma­chen, bis dahin war es ein Kopf-an Kopf-Ren­nen. Platz 3 ging an die XTERRA-Alt­meis­te­rin Cari­na Was­le (AUT).

Mehr Infor­ma­tio­nen dazu hier