ITU Wintertriathlon World Championship 2018
29. Januar 2018
Bradley Weiss und Carina Wasle gewinnen XTERRA South Africa
5. März 2018

Watching XTERRA Germany on Google Earth

Schon gewusst??? Die XTERRA Germany hat inzwischen Zuschauer aus dem Weltall! 🙂
Was gibt es für eine Steigerungsform der internationalen Bekanntheit? … Richtig, wenn man es geschafft hat, als erste Cross Triathlon/XTERRA-Veranstaltung weltweit (wenn nicht gar als erstes Triathlonevent überhaupt) sogar aus dem All sichtbar zu sein. ;). Und dieses Kunststück ist uns tatsächlich 2016 gelungen:
Offensichtlich haben wir unsere Aufbauarbeiten damals so getimt, dass das komplette Veranstaltungsareal am O-SEE inklusive der großen Wechselzone pünktlich zum Google Earth Fototermin fix und fertig aufgebaut war… das ist doch mal ein Timing! Planung in typisch deutscher Gründlichkeit eben ;-). Die Jungs von Google waren mit dem Bildmaterial offensichtlich auch zufrieden und so kann man seit 2017 ungläubig staunend die gestochen scharfe Abbildung des Olbersdorfer Sees im O-SEE Challenge Modus auf Google Earth bewundern.

Also wenn ihr gedanklich schon mal euren perfekten Wechsel visualisiert üben oder einfach von oben sehen wollt, wo die Party am Abend stattfindet, dann schaut bei Google Earth mal zum Olbersdorfer See herunter und staunt!

We are watching you 🙂