Start­schuss der 2019 XTERRA World Tour in Süd­afri­ka
31. Januar 2019

XTERRA Nie­der­lan­de ist Part­ne­revent 2019

Nach den Part­ne­revents Frank­reich 2017 und Bel­gi­en 2018, geht es 2019 für die O-SEE Dele­ga­ti­on zur XTERRA-Pre­mie­re in die Nie­der­lan­de. Wäh­rend die O-SEE Chal­len­ge schon voll­jäh­rig ist und nächs­tes Jahr 20jähriges Jubi­lä­um fei­ert, beschrei­ten die Hol­län­der in Ame­land Neu­land. Am 14.09.19 fällt der Start­schuss für das letz­te Ren­nen der XTERRA Bene­lux-Serie. O-SEE Sports wird wie­der mit größt­mög­li­cher Teil­neh­mer­zahl anrei­sen und so ein Ver­eins­high­light für 2019 schaf­fen. Außer­dem wer­den die O-SEE „Macher“ mit den Ver­an­stal­tern und Orga­ni­sa­to­ren des XTERRA Nie­der­lan­de von nun an einen Kon­takt auf Ver­an­stal­ter­ebe­ne auf­bau­en und so z.B. gemein­sa­me Pro­mo­ti­on-Aktio­nen auf den Weg brin­gen, Erfah­run­gen aus­tau­schen und natür­lich auch mal gemein­sam fei­ern. Im Gegen­zug wer­den Reprä­sen­tan­ten des nie­der­län­di­schen Orga­ni­sa­ti­ons­teams zum XTERRA Ger­ma­ny an den O-SEE ein­ge­la­den. Wir freu­en uns schon jetzt dar­auf, die Hol­län­der  zum Som­mer­sport­high­light der Regi­on begrü­ßen zu kön­nen.