XTERRA European Tour 2019 Termine stehen fest
5. November 2018

XTERRA European Tour 2019 – Neuigkeiten und Wissenswertes

Schon traditionell wurde im Rahmen der XTERRA WM auf Maui der Eventplan für die kommende XTERRA Saison bekanntgegeben. Die wichtigsten Rennen weltweit sind in der World Tour zusammengefasst, 2019 37 Rennen. Die World Tour gliedert sich in die America Tour, PanAm Tour, European Tour, Asia Pacifik Tour, Australia Series, Canada Series, South Africa. Für uns Europäer ist die European Tour natürlich die wichtigste Serie. 2019 wird sie 17 Rennen umfassen. Tourauftakt wird am 7.April in Zypern sein, das Tourende markieren die Rennen in Skandinavien, wobei deren Termine noch nicht feststehen. Höhepunkt der europäischen XTERRA-Saison bildet die Europameisterschaft in Prachatice, CZ, unser Nachbar-XTERRA Event mit langer Tradition. Herzlichen Glückwunsch an der Stelle an Michal Pilousek und das XTERRA CZECH Team ! Neu in der Serie sind die Rennen in den Niederlanden und in Luxemburg. Das Rennen in den Niederlanden der Silver-Kategorie wird auf Ameland ausgetragen, einer Insel im Wattenmeer. Das verheißt ziemlich viel Sand, viel Meer, viel Wind und wenig Höhenmeter auf engstem Raum;-). Wir sind gespannt. Zum 2019 erstmals geplanten XTERRA-Rennen in Luxembourg gibt es noch keine offiziellen Informationen. Ebenfalls neu in der Tour ist der XTERRA Gravemann in Savoyen/Frankreich, ein XTERRA Format mit fast doppelter Distanz, 2018 erstmals durchgeführt. 2019 nicht dabei ist XTERRA Romania. Die Veranstalter sind 2019 Ausrichter des ETU Multisport triathlon Championships

Aus Sicht XTERRA Germany ergibt sich inzwischen eine gute Konstellation zu den benachbarten Rennen, da die drei Rennen im Osten Europas an drei nacheinander liegenden Wochenenden stattfinden und so weitgereiste Athleten die Möglichkeit haben, in reichlich 14 Tagen ein Triple zu absolvieren. Die drei Rennen hätten so perspektivisch auch das Zeug für eine XTERRA-Miniserie innerhalb der European Tour analog der skandinavischen Kombination oder einer denkbaren Benelux-Serie.

Der XTERRA Germany am 17. August 2019 wird jedenfalls auch wieder ein Highlight der Serie sein, ein Gold Race und sich in gewohnter Weise als Großevent am O-SEE präsentieren, zusammen mit der O-SEE Challenge, mit großen Rahmenprogramm, EXPO, Party, X´Kids Challenge – 2019 wieder in Kombination mit der Deutschen Meisterschaft Cross-Triathlon der DTU. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Online-Anmeldung wird ab Mitte Dezember möglich sein, das genaue Datum wird rechtzeitig bekanntgegeben!

XTERRA Tourplan 2019