Fro­he Weih­nach­ten
23. Dezember 2020
Infor­ma­tio­nen zum Start der Online Regis­trie­rung
25. Februar 2021

Wich­ti­ge Infor­ma­tio­nen

Start-Online-Registartion-klein

Zur Ver­an­stal­tung sowie zur Anmel­dung für die Wett­kämp­fe der O-SEE Chal­len­ge 2021 und der XTERRA Euro­pean Cham­pions­hip 2021

Stand 10.1.2021

All­ge­mein

Auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie gibt es gra­vie­ren­de Ände­run­gen bzgl. des Star­tes der Online-Anmel­dung und Regis­trie­rung sowie der Bezahl­mo­da­li­tä­ten gegen­über den  Vor­jah­ren.

Die Wett­kampf­durch­füh­rung erfolgt unter Beach­tung der dann gel­ten­den Coro­na-Vor­schrif­ten und unter Ein­hal­tung eines ent­spre­chen­den geneh­mig­ten Hygie­nekon­zep­tes. Ob und wie es dadurch zu Änderungen/Anpassungen im Ablauf der Ver­an­stal­tung oder zu Limitierungen/Beschränkungen z.B. Teil­neh­mer­zahl kom­men kann, ist momen­tan noch nicht abseh­bar.

Es wird eini­ge Ände­run­gen bei der MTB-Stre­cken­füh­rung, ins­be­son­de­re auf dem Redu­ced Trail geben. Aller­dings ändert sich die Situa­ti­on auf­grund der umfang­rei­chen Wald­ar­bei­ten per­ma­nent, so dass es noch kei­nen fina­len Sta­tus dazu gibt. Wir hof­fen, bis zum 1.3.2021 die Pla­nun­gen dazu abschlie­ßen zu kön­nen. Die Stre­cken­plä­ne und die dazu­ge­hö­ri­gen GPS-Daten wer­den dann zum Down­load bereit­ge­stellt. Ände­run­gen bis August sind jedoch nicht aus­zu­schlie­ßen, bit­te beach­tet die Infos dazu.

Das Rah­men­pro­gramm wird den ent­spre­chend gel­ten­den Hygie­ne­be­stim­mun­gen ange­passt geplant und durch­ge­führt. Ob die Abend­ver­an­stal­tun­gen wie gewohnt durch­ge­führt wer­den kön­nen, ist zum jet­zi­gen Zeit­punkt nicht abseh­bar. Eine ver­bind­li­che­re Aus­sa­ge dazu erfolgt bis zum 31.5.2021.

Wir möch­ten die Ver­an­stal­tun­gen jedoch durch­füh­ren, da sie ein wich­ti­ger und prä­gen­der Teil des Events sind und wer­den alle Mög­lich­kei­ten dies­be­züg­lich aus­lo­ten.

Da sich die Situa­ti­on und die Rand­be­din­gun­gen für die Ver­an­stal­tungs­durch­füh­rung per­ma­nent ändern kön­nen, bit­ten wir um Beach­tung von Mitteilungen/Meldungen auf unse­ren Web­sei­ten bzw. den Social-Media Kanä­len Insta­gram und Face­book.

 

Aus­schrei­bun­gen

Die Aus­schrei­bun­gen für alle Wett­kämp­fe am 21. und 22. August der O-SEE Chal­len­ge 2021 kön­nen ab dem 1.3.2021 online ein­ge­se­hen und als PDF down­gel­oa­det wer­den.

Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen (Ausschreibung/Anmeldung etc.) zum neu­en Wett­kampf­for­mat Short Track wer­den bis zum 1.4. ver­öf­fent­licht. Der XTERRA Short Track ist ein Sprint­tri­ath­lon, wel­cher erst­ma­lig am 20. August direkt am O-SEE durch­ge­führt wird.

 

Start Online Regis­tra­ti­on

Am 1.3.2021 12.00 Uhr star­tet die Online Anmel­dung für fol­gen­de Ver­an­stal­tun­gen:

· XTERRA Euro­pean Cham­pions­hip 2021
· O-SEE Clas­sic
· O-SEE Team
· O-SEE Redu­ced
· O-SEE Light
· O-SEE X’Kids/ Sach­sen­meis­ter­schaft Cross Tri­ath­lon

Die Anmel­dung ist mög­lich über www.xterragermany.de und www.o-see-challenge.de

Die Online-Anmel­dung endet am 6. August 2021 12.00 Uhr. Mit Online-Mel­de­schluss endet auch die Mög­lich­keit einer Stor­nie­rung und Start­geld­rü­ck­er­stat­tung.

 

Start­geld­über­tra­gung von 2020

Teil­neh­mer, wel­che sich nach der Ver­an­stal­tungs­ab­sa­ge 2020 im Rah­men der 2020 durch­ge­führ­ten Mail­ab­fra­ge für eine Start­geld­über­tra­gung 50% nach 2021 ent­schie­den haben, erhal­ten bis zum 1.3. 2021 per Mail einen ent­spre­chen­den Gut­schein­code. Nach Ein­ga­be des Codes bei der Anmel­dung für 2021 wird das Start­geld um den jewei­li­gen Betrag indi­vi­du­ell ange­passt.

 

Bezahlung/Stornierung

Auf­grund der pan­de­mie­be­ding­ten, bis zum Som­mer andau­ern­den Unwäg­bar­kei­ten und dem Risi­ko für alle Betei­lig­ten (Ver­an­stal­ter und Ath­le­ten) wird die Bezahl­frist nach Anmel­dung ver­län­gert. Details dazu wer­den momen­tan mit den Mel­de­por­tal­dienst­leis­tern abge­stimmt.

Die Mög­lich­kei­ten der Start­geld­rü­ck­er­stat­tung bei ath­le­ten­sei­ti­ger Stor­nie­rung bzw. bei pan­de­mie­be­ding­ter Absa­ge gene­rell wer­den erwei­tert. Details dazu sind den Aus­schrei­bungs­un­ter­la­gen nach Ver­öf­fent­li­chung am 1.3.2021 zu ent­neh­men.

 

Wir wün­schen allen Ath­le­ten eine ver­let­zungs- und coro­nafreie Zeit.

Bleibt uns treu, bleibt gesund.

Das Org­team der O-SEE Challenge/XTERRA Ger­ma­ny