Ser­rie­res und Bill­ou­in gewin­nen XTERRA-Welt­meis­ter­schaft
5. Oktober 2022

Ter­mi­ne für 2023 ver­öf­fent­licht

© PhilippHerfortPhotography

© Phil­ipp Her­fort Pho­to­gra­phy

Die XTERRA World Tour erstreckt sich über 22 Län­der rund um den Glo­bus. Bei ins­ge­samt 43 Ren­nen hat man die Mög­lich­keit, sich für einen Start­platz bei der XTERRA Welt­meis­ter­schaft zu qua­li­fi­zie­ren. Die WM 2023 wird am 23. Sep­tem­ber wie­der im ita­lie­ni­schen Mol­ve­no unter den atem­be­rau­ben­den Gip­feln der Bren­ta-Dolo­mi­ten aus­ge­tra­gen. XTERRA Ger­ma­ny und die O-SEE Chal­len­ge, mit der Deut­schen Meis­ter­schaft im Cross-Tri­ath­lon, fin­den tra­di­tio­nell wie­der am drit­ten August-Wochen­en­de 18.-20.08.2023 statt. Eben­falls im Renn­pro­gramm wird wie­der der action­ge­la­de­ne XTERRA Short Track Ger­ma­ny sein. Mit Bekannt­ga­be der Ter­mi­ne steigt die Vor­freu­de auf die neue Sai­son – also dick im Kalen­der ver­mer­ken!

Alle Ter­mi­ne und Infos im Über­blick gibt es hier 2023 XTERRA Welt­tour­nee