Roger Serrano (ESP) gewinnt XTERRA Malta
Roger Serrano (ESP) und Brigitta Poor (HUN) gewinnen XTERRA Malta
16. April 2018
Arthur Forrisier (FRA) gewinnt XTERRA Greece
Arthur Forrisier (FRA) und Nicole Walters (GBR) gewinnen XTERRA Greece
2. Mai 2018

Roger Serrano (ESP) und Brigitta Poor (HUN) gewinnen auch in Zypern

Roger Serrano (ESP) gewinnt XTERRA ZypernNach dem Auftakt der XTERRA Europe Tour letztes Wochenende in Malta, stand dieses Wochenende XTERRA Zypern auf dem Programm und wieder heißen die Schnellsten Roger Serrano (ESP) und Brigitta Poór (HUN). Mit einer überragenden Zeit auf dem MTB konnte Brigitta Poór die Verfolgerinnen Barbara Riveros (CHL) und Nicole Walters (GRB) auf die Plätze verweisen. Bereits in der Saison 2017 glückte ihr dieser Doppelerfolg zum Tourauftakt.

 Brigitta Poor (HUN) gewinnt XTERRA ZypernRoger Serrano konnte ebenfalls auf der MTB-Strecke überzeugen und erfuhr sich dort den Großteil seines über einminütigen Vorsprungs auf den Zweitplatzierten Maxim Chane (FRA). Platz 3 belegte Victor Del Corral (ESP).

Schon nächstes Wochenende startet XTERRA Griechenland und auch dort werden Serrano und Poór wieder am Start sein. In dieser Form werden sie ganz klar als Favoriten gehandelt und man darf gespannt sein, ob ihnen der Hattrick gelingt.

Die Finisher Liste Elite auf einen Blick

Fotos vom Wettkampf (Facebook)

Weitere Informationen zum XTERRA Zypern findet ihr hier.