Dolo­res und Peron­ci­ni gewin­nen XTERRA Por­tu­gal
4. Juni 2019
Yeray Luxem und Mor­ga­ne Riou gewin­nen XTERRA Bel­gi­um
11. Juni 2019

Neu­ig­kei­ten bzgl. Stre­cken­füh­rung MTB-Trails 2019

Die MTB- und die Lauf­stre­cken für die O-SEE Chal­len­ge 2019/XTERRA Ger­ma­ny 2019/Deutsche Meis­ter­schaf­ten der DTU im Cross­tri­ath­lon 2019 sind nun offi­zi­ell frei­ge­ge­ben.

Auch 2019 gibt es wie­der ein paar Änderungen/Neuigkeiten in Sachen Stre­cken­füh­rung. Die­se betref­fen aber alle die MTB-Stre­cken. Auf den Trail­run-Stre­cken bleibt im Wesent­li­chen alles so wie 2018.

Nun zu den Details bzgl. der Ände­run­gen auf der MTB-Stre­cke:

Es gibt 3 wesent­li­che Ände­run­gen. Die­se sind nach­ste­hend dar­ge­stellt. Die Ände­run­gen wur­den not­wen­dig, um Kol­li­sio­nen mit dem Euro­pa­wan­der­weg zu ver­rin­gern (Ände­rung 1 und 2) bzw. weil es mas­si­ve Bau­ar­bei­ten im betrof­fe­nen Abschnitt gibt. (Ände­rung 3). Die Ände­run­gen wur­den als Chan­ce genutzt, um die Stre­cken wei­ter zu ver­edeln, sprich der Trai­l­an­teil, und damit die Attrak­ti­vi­tät der Trails konn­te wie­der erhöht wer­den.

Aber bil­det Euch selbst ein Urteil Kri­tik wird gern ent­ge­gen­ge­nom­men. Der XTERRA Trail ist kom­plett aus­ge­schil­dert (auch Trail­run) , die Abzwei­ge für den Ori­gi­nal und den Redu­ced Trail wer­den in den nächs­ten Tagen mar­kiert.

Grau mar­kiert: alte Stre­cken­füh­rung aus 2018

Alle Tracks MTB und Trail­run kön­nen unter https://www.o-see-challenge.de/wettkampf  her­un­ter­ge­la­den wer­den.

Im Augen­blick beräumt der Forst noch die Sturm­schä­den, aber inzwi­schen sind die meis­ten Stre­cken­ab­schnit­te bereits frei.

Wir wer­den noch meh­re­re Pre-Ride Ter­mi­ne zum gemein­sa­men Abfahren/Kennenlernen anbie­ten. Geplant sind momen­tan der 27.7./28.7., der 11.8. Nach­mit­tag für alle Stre­cken und der 15.8. nur für die XTERRA Run­de. Dazu wird es aber noch eine wei­te­re News geben. Bit­te also die News der nächs­ten Wochen auf­merk­sam ver­fol­gen!