Helena Karaskova und Bradley Weiss gewinnen XTERRA Poland
13. August 2018
XTERRA Europameisterschaft Samstag in Zittau
17. August 2018

Letzte Wichtige Hinweise für die Hauptwettkämpfe
am Samstag, den 18. August

  1. Zuerst die schlechte Nachricht:
    Alle Wettkämpfe für Samstag (XTERRA, O-SEE Classic, O-SEE Team, O-SEE Reduced) sind komplett ausgebucht. Vor Ort können nur durch Storno freiwerdende Plätze neu vergeben werden. Die Chancen sind gering. Von einer weiten Anreise wird daher abgeraten, wenn keine sichere Startplatzzusage vorliegt.
  2. Nun die guten Nachrichten:
    Startplätze für die Sonntag stattfindenden Wettkämpfe der O-SEE X’Kids  und O-SEE Light sind noch vorhanden, Meldungen vor Ort sind von  Freitag – Sonntag in begrenzter Zahl noch möglich. Eine Garantie wird jedoch nicht gegeben.
    Ansonsten läuft alles nach Plan 🙂
    Die gültigen Ablaufpläne und Infos zum Rahmenprogramm Freitag/Samstag/Sonntag findet Ihr hier
    Den Plan zum Wettkampfareal und dem Festplatzbereich mit allen wichtigen Infos (Parken, Infopoint, Meldezelt, Check-In, Gastronomie usw.) findet Ihr hier.
  3. Wetteraussichten vom 17-19. August
    Es ist hochsommerliches Wetter mit Temperaturen bis 28 °C vorhergesagt. Niederschlagswahrscheinlichkeit ist gering.
  4. Anfahrt und Parkmöglichkeiten
    Zufahrt grundsätzlich nur über die Äußere Weberstraße zur Freizeitoase Olbersdorfer See.
    Dort stehen Parkplätze in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Diese sind kostenpflichtig. (Tagesgebühr). Anfahrt über die Südstraße Olbersdorf ist nicht möglich, diese ist gesperrt.
  5. Wettkampfeinweisungen
    2 Termine: Freitag: 17.00 Uhr und Samstag 10.00 Uhr Das Briefing findet für Elitesportler und Agegrouper gemeinsam statt. Für Elitestarter gibt es zusätzliche Ansprechpartner für spezielle Fragen.
  6. Wassertemperatur und Qualität
    Die Qualität des Wassers ist ohne Beanstandung. Es wurde nochmals eine Wasserprobe im Labor geprüft.
    Die Wassertemperatur ist auf jeden Fall größer 22°C. Es kann davon ausgegangen werden, dass ein Neoprenverbot ausgesprochen wird.
    Aufgrund der langanhaltenden Trockenheit hat die Landkreisverwaltung ein allgemeines Wasserentnahmeverbot für Seen und Flüsse  ausgesprochen. Daher gibt es 2018 keinen Fahrradwaschplatz! Das Waschen von Bikes im O-SEE ist strengstens verboten. Zuwiderhandlungen haben eine nachträgliche Disqualifikation zur Folge.
  7. Check-In
    Es wird gebeten, die im Race Schedule ausgewiesenen Zeiten für das Check-In in die Wechselzone unbedingt einzuhalten. Ab 11.30 ist der Zugang zur Wechselzone nicht mehr möglich.
  8. Schwimmen
    Badekappen werden am Schwimmstart ausgegeben.
  9. MTB-Strecken
    Es herrscht erhöhte Waldbrandgefahr. Wir bitten um Berücksichtigung!
    Die MTB-Strecken sind völlig ausgetrocknet, die Rutsch- und Rollgefahr auf losen, sandigen Untergrund ist groß. Alte Spurrinnen sind hart und teilweise gefährlich zu fahren.Geringfügige Streckenänderungen zu 2017 bei allen Strecken.
    Bitte ausreichend  Flüssigkeit mitnehmen.
    Bitte keine leeren Gelverpackungen etc. unterwegs wegwerfen. Wir passen  auf …
  10. Laufstrecken
    Achtung: Dieses Jahr gibt es komplett neue Laufstrecken (XTERRA, Classic und Team 2 Runden a 5 km)
    Verpflegung und Erfrischung wird aller 2-2,5 km sichergestellt.
  11. Zieleinlauf und Siegerehrung
    Ausreichende Verpflegung im Zielbereich ist gewährleistet.
    Massagemöglichkeiten und medizinische Betreuung sind im Zielbereich vorhanden.
    Siegerehrungen gemäß Race Schedule ab 16.00 Uhr für die O-SEE Kategorien, ab 18.00 Uhr für die XTERRA-Kategorie.
  12. After Race O-SEE Open Air
    „Wärmstens“ zu empfehlen. Ist bei dem wunderbarem Flair am See unter dem riesigen Sonnensegel immer ein Highlight, bei dem Wetter sowieso. JENIX und mehrere DJ´s sorgen für Partyfeeling. Eintritt frei.
  13. Eröffnung O-SEE Challenge/XTERRA Germany
    Die Eröffnung findet am Freitag 20.00 Uhr nach der Pastaparty im Beisein des Schirmherren, Faris al Sultan – Ironman Legende und Gewinner Hawaii 2005 statt. Im Rahmen der Eröffnung gibt es die Vorstellung der TopTen Athleten der XTERRA European Tour, welche zur XTERRA EM an den Start gehen. Ebenfalls erfolgt die Vorstellung der Rookies 2018. Das Ganze wird durch Show und Livemusic eingerahmt.