Roger Serrano und Eva-Garcia Gonzalez gewinnen XTERRA Abruzzo
6. August 2018
Letzte Wichtige Hinweise für die Hauptwettkämpfe
am Samstag, den 18. August
14. August 2018

Helena Karaskova und Bradley Weiss gewinnen XTERRA Poland

Mit dem Sieg beim XTERRA Poland (seinem ersten Rennen der Europaserie) arbeitet sich der amtierende Weltmeister an die TopTen der Europaserie heran und bringt sich so für die XTERRA EM am kommenden Wochenende in Stellung.

Helena Karaskova (CZ) unterstreicht Ihre Titelambitionen bei der XTERRA EM in Zittau,  ihrem Heimrennen, da nur 30 km von Ihrem Wohnort entfernt.

Mit dem besten Bike- und dem besten Laufsplit sicherte sich der Südafrikaner einen komfortablen 6minütigen Vorsprung vor dem Neuseeländer Sam Osborne. Platz 3 für den sympathischen 22 jährigen Franzosen Maxim Chane., der von einer Zeitstrafe für Ben Allen und Arthur Serrieres profitierte.

Bei den Frauen ging es wesentlich knapper zu: Mit nur 19 Sekunden Vorsprung sicherte sich die Tschechin Karaskova den Sieg vor der Ungarin Brigitta Poor und war überglücklich über Ihren 2. Sieg hier in Krakau. Platz 3 holte Carina Wasle, die Ihre Führung in der Tourwertung gegenüber Brigitta Poor weiter ausbauen konnte.

Die Finisher Liste Elite auf einen Blick

Fotos vom Wettkampf (Facebook)

Weiter Infos zum XTERRA Poland findet Ihr hier.