Arthur Forrisier (FRA) gewinnt XTERRA Greece
Arthur Forrisier (FRA) und Nicole Walters (GBR) gewinnen XTERRA Greece
2. Mai 2018
Francois Carloni und Morgan Riou gewinnen XTERRA Belgium
13. Juni 2018

Helena Karaskova Erbenova und Arthur Serrieres gewinnen den XTERRA am Gardasee

Letztes Wochenende machte die XTERRA Europa Tour Halt am Gardasee. Nach Malta, Zypern und Griechenland bereits der vierte Lauf der Serie. Bei den Herren bewies Arthur Serrieres (FRA), dass sein Sieg in Griechenland keine Eintagsfliege war und konnte sich erneut als Schnellster durchsetzen. Bei den Damen feierte die Tschechin Helena Karaskova Erbenova ihren ersten Erfolg dieser Saison. Beide konnten sich den Sieg am Gardasee mit der jeweils schnellsten Zeit auf der Laufstrecke sichern. Unter den Top 20 waren bei Damen und Herren jeweils auch zwei Deutsche zu finden – Helena Pretzl Platz 15, Rita Härteis Platz 17, Peter Lehmann auf Platz 13 und Jens Roth auf Platz 19.

Alle Ergebnisse im Überblick

Am 9./10.Juni 2018 ist die XTERRA Europa Tour als nächstes in Belgien zu Gast.