Premium-Sponsor

Hauptsponsoren

Bereichssponsoren

Finde dein Bild

sportograf 150

Startnummer:


Dafflon (SUI) und Erbenova (CZ) gewinnen XTERRA Italy

67c065dc 3b15 4f5a aea9 d1f44f2511f7Nach seinem Sieg beim XTERRA Belgium holt sich der Schweizer Xavier Dafflon einen weiteren Titel im XTERRA Europe-Wertung und macht so seinen Ausfall beim XTERRA France wieder wett. Helena Erbenova, als Favoritin gesetzt, wurde dieser Rolle auch gerecht und gewann souverän vor der Neuseeländerin Lizzy Orchard. Platz 3 für „The Swiss Miss“ Renata Bucher.

Platz 2 bei den Männern ging ebenfalls nach Neuseeland. Sam Ozborne gab sich nur knapp dem Sieger geschlagen. Kompliment auch an Roger Serrano. Platz 3 - der bärtige Spanier ist zurück im XTERRA-Zirkus. Ob wir ihn in Zittau auch wieder auf dem Podest sehen? Wir wünschen es ihm.

In der Tourwertung führt bei den Männern weiterhin Ruben Ruzafa vor Francois Carloni. Bei den Frauen hat nun Helena Erbenova die Führung vor Brigitta Poor übernommen.#

Weitere Resultate und Impressionen findet Ihr hier

Veranstalter

o-see-sports

XTERRA World Tour

XTERRA-World-Tour-stacked-3c

XTERRA European Tour

XTERRA-European-Tour

XTERRA German Tour

XTERRA-German-Tour

Folgt uns